München: saftig grüne Parklandschaften und Sonnenschein ❤

Es hat einmal jemand zu mir gesagt, Salzburg habe durchschnittlich mehr Regentage als London, die Hauptstadt der Regennation schlechthin…. und im Moment fühlt sich diese Statistik sehr, sehr realistisch an. Wenn es sich dabei wenigstens um warmen Sommerregen handeln würde, wäre das ja etwas anderes. Aber kaum gab es mal ein paar schöne Sonnentage, die man auf dem heimischen Balkon und der Natur verbringen konnte, ist es wieder unangenehm frisch und auch grau geworden. Und da heute auch noch ein Feriertag ist (wir schreiben den 29.05.2014) möchte man trotz des Wetters natürlich nichts für die Uni machen. Deswegen habe ich mal ein bisschen etwas von den Fotos der schönen Tage im Mai zusammengestellt. Genauer gesagt von einem Besuch in München bei meinem lieben Männchen (wahrscheinlich hat es da in Salzburg gerade trotzdem geregnet 😛 ) Wir sind da im herrlichsten Sonnenschein durch den Englischen Garten in die Innenstadt geschlendert. Gegen Abend haben wir dann noch für ein Weilchen ein buddhistisches Fest besucht, dort in der Abendsonne asiatische Sesambällchen verspeist  und sind durch die japanischen Gärten geschlendert ❤ Manchmal darf man es sich doch auch gut gehen lassen!

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s